asphaltos (griech.)


"beständig, zuverlässig"


asphaltos (griech.)


"beständig, zuverlässig"


asphaltos (griech.)


"beständig, zuverlässig"


asphaltos (griech.)


"beständig, zuverlässig"

Willkommen bei den Donau- Asphalt- Mischwerken Ulm

Die Donau- Asphalt-Mischwerke GmbH & Co. Kommanditgesellschaft für Straßenbaustoffe Ulm ist ein leistungsstarkes Unternehmen im Bereich der Asphaltproduktion. Die Anlage ist hoch modern mit neuster Steuerungstechnik und ist mit einer Paralleltrommel ausgestattet; mit dieser kann Ausbauasphalt optimal dem Mischprozess zugeführt werden. Mit Sitz im Industriegebiet Ulm Donautal und optimaler Straßenanbindung ist der Betrieb Partner von Kommunen, mittelständischen Betrieben, Kleinkunden bis hin zu Großprojekten wie Landstraßen, Bundesstraßen und Autobahnen.
Neben Walzasphalt produziert das Werk ebenso Gussasphalte und Sonderbeläge wie lärmoptimierte, aufgehellte, karbonatarme und wasserdurchlässige Mischgutsorten.

 

Allgemeines über Asphalt:

Der Begriff Asphalt stammt aus dem griechischen asphaltos= beständig, zuverlässig und sicher

Das heute als Asphalt bekannte Gemisch , das im Wesentlichen - sprich zu 95% - aus natürlichen Mineralkörnungen wie Kies oder Splitt besteht, die durch das Bindemittel Bitumen verbunden werden, ist bereits seit Jahrtausenden in ähnlicher Form ein beliebtes Baumaterial.

Asphalt ist vielseitig einsetzbar und kann durch gezielte Änderungen in Zusammensetzung und Mischverhältnis für unterschiedlichste Zwecke der Bauindustrie für den Einzelfall optimiert werden.

Dabei richtet sich die Zusammensetzung für diverse Anwendungsbereiche nach strengen Vorgaben auf Grundlage zuvor durchgeführter Erstprüfungen. In diesen Vorgaben werden Korngrößen, Mischverhältnis und Rohstoffe genau definiert.

BlaubeurerStraße_800.png